Polygonia c-album (C-Fuchs, Robert le Diable, Comma)

Polygonia c-album auch als C-Fuchs, Robert le Diable oder Comma bezeichnet ist ein weit verbreiteter Schmetterling der Paläarktis (Schwerpunkt Europa). Die Erstbeschreibung erfolgte 1758 durch Linnaeus. Die Flügelspannweite beträgt 4,0 – 5,0 cm. Dieser Schmetterling gehört zur Familie der Nymphalidae / Edelfalter. Der C-Fuchs hat eine orangebraune Grundfärbung mit gelben und schwarzen Flecken. Darüber hinaus besitzt der C-Fuchs einen sehr ausgefranst wirkenden Flügelrand.

 

Zoogeographische Zuordnung

Polygonia c-album ist in der gesamten Paläarktis (Schwerpunkt Europa und Asien) beheimatet.

Der ausführliche Artikel ist in der Paläarktis (Schwerpunkt Europa) zu finden.

LESEN SIE MEHR: POLYGONIA C-ALBUM  PALÄARKTISCHE FAUNENREGION (Schwerpunkt EUROPA)...

Apatura iris
Inachis io
Nymphalis antiopa
Apatura iris
Vanessa atalanta
Papilio machaon
Pierides sp.
Copyright 2018
Unsere Webseite nutzt Cookies. OK