Papilio dardanus (Afrikanischer Schwalbenschwanz, Mouchoir Volant, Flying Handkerchief)

Papilio dardanus, auch African swallowtail, Mocker swallowtail oder Flying handkerchief genannt, ist ein ganz besonderer Schmetterling Afrikas. Der Schmetterling ist ein Meister der Batesschen Mimikry und hat einen ausgeprägten Polymorphismus. Ein Nachahmungskünstler unter den Ritterfaltern. Die Erstbeschreibung erfolgte 1776 durch Brown. Mit einer Flügelspannweite von 10 – 12 cm gehört Papilio dardanus zu den großen, exotischen Schwalbenschwänzen. Der männliche Schmetterling hat eine Weiße Grundfärbung mit schwarzen Flecken, wohingegen die Weibchen mit vielfältiger Erscheinung aufwarten.

 

Zoogeographische Zuordnung

Papilio dardanus kommt in der paläarktischen Faunenregion (Schwerpunkt Europa) nur im nördlichen Afrika bis an die Mittelmeerküste vor. Der größte Teil seines Verbreitungsgebietes liegt in der Afrotropis (Afrika).

LESEN SIE MEHR: PAPILIO DARDANUS  AFROTROPISCHE FAUNENREGION ...

Apatura iris
Inachis io
Nymphalis antiopa
Apatura iris
Vanessa atalanta
Papilio machaon
Pierides sp.
Copyright 2018
Unsere Webseite nutzt Cookies. OK