Graphium antiphates (Fünfstrich Schwertschwanz, Fivebar Swordtail)

Graphium antiphates, auch Fünfstrich Schwertschwanz oder Fivebar Swordtail genannt ist ein kleiner aber sehr hübscher Schmetterling der Indo-Australis. Die Erstbeschreibung erfolgte 1775 durch Cramer. Mit einer Flügelspannweite von 7 – 8 cm gehört Graphium antiphates zu den kleinen, exotischen Schmetterlingen. Die Zeichnung des Schmetterlings ist speziell auf der Unterseite vielseitig, lebt aber von den schwarzen Tigerstreifen auf weißem Grund. Die Art hat lange Schwanzfortsätze, wie es in der Familie der Graphium Falter üblich ist.

 

Zoogeographische Zuordnung

Graphium antiphates kommt in der paärktischen Faunenregion (Schwerpunkt Asien) nur in Teilen Südchinas bis herauf zur Inneren Mongolei vor. Der größte Teil seines Verbreitungsgebietes liegt in der Indo-Australis (Australien).

LESEN SIE MEHR: GRAPHIUM ANTIPHATES  INDO-AUSTRALISCHE FAUNENREGION ...

Apatura iris
Inachis io
Nymphalis antiopa
Apatura iris
Vanessa atalanta
Papilio machaon
Pierides sp.
Copyright 2018
Unsere Webseite nutzt Cookies. OK