Anthocharis cardamines (Aurorafalter, L´Aurore, Orange Tip)

Anthocharis cardamines, auch als Aurorafalter bezeichnet ist ein auffälliger Schmetterling der Paläarktis (Schwerpunkt Europa). Die Erstbeschreibung erfolgte 1758 durch Linnaeus. Die Flügelspannweite des Aurorafalters beträgt 4 – 5 cm. Anthocharis cardamines gehört zur Familie der Pieridae. Die Grundfärbung des Aurorafalters ist weiß, wobei die Männchen orange Flügelspitzen haben, die weithin zu sehen sind. 

 

Zoogeographische Zuordnung

Anthocharis cardamines ist in der gesamten Paläarktis (Schwerpunkt Europa und Asien) beheimatet.

Um Doppelgleisigkeit zu vermeiden ist der ausführliche Artikel in der Paläarktis (Schwerpunkt Europa) zu finden.

LESEN SIE MEHR: ANTHOCHARIS CARDAMINES  PALÄARKTISCHE FAUNENREGION (Schwerpunkt EUROPA)...

Apatura iris
Inachis io
Nymphalis antiopa
Apatura iris
Vanessa atalanta
Papilio machaon
Pierides sp.
Copyright 2018
Unsere Webseite nutzt Cookies. OK